DATENSCHUTZRICHTLINIEN

One Oak Apparel, S.L., ein Unternehmen mit Sitz in der Calle Alcalá, 302 Oficina 4, Madrid (Spanien), mit CIF
[B04843256] (im Folgenden „One Oak“ oder das „Unternehmen“ genannt), ist verantwortlich für die Verarbeitung
deiner persönlichen Daten. Diese Datenschutzrichtlinie enthält Informationen zur Behandlung der
personenbezogenen Daten unserer Kunden oder potenzieller Kunden gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO).

Du kannst uns kontaktieren, indem du eine E-Mail mit deinen Fragen bezüglich dieser Richtlinie an info@oneoakbrand.com sendest.

Wenn du One Oak-Kunde bist, weil du eines unserer Produkte gekauft hast oder kaufen möchtest, werden wir deine Daten wie unten beschrieben verarbeiten:

  • Zweck der Verarbeitung. Wir verarbeiten deine Daten, um die Geschäftsbeziehung mit dir , einem Kunden von One Oak, zu pflegen, zu erfüllen, zu entwickeln, zu kontrollieren und
    zu unterhalten. Weiterhin senden wir dir eventuell kommerzielle Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen, um dich
    über Neuigkeiten und Angebote auf dem Laufenden zu halten, die für dich von Interesse sein könnten.
  • Rechtsgrundlage der Verarbeitung.Die Verarbeitung deiner Daten ist erforderlich, um unser Vertragsverhältnis (zum Beispiel für die Verwaltung und den Versand deiner Bestellung an die
    angegebene Adresse) auszuführen. In Bezug auf kommerzielle Kommunikation hat One Oak ein legitimes
    Interesse daran, mit dir in Kontakt zu bleiben, um dich über Neuigkeiten zu informieren, die
    dich interessieren könnten.

  • Empfänger deiner Daten.
    Nur einige unserer Dienstleister haben Zugriff auf deine persönlichen
    Daten, die ihnen zur Ausführung eines Dienstes zur Verfügung gestellt werden (z. B. das
    Versandunternehmen). Diese Dienstleister behandeln deine Daten gemäß unseren Anweisungen und
    Immer unter unserem Kommando.
  • Internationaler Datentransfer.Für diese Dienstleistung nutzen wir die Dienste von
    Google LLC. Dazu ist es erforderlich, dass dieses Unternehmen aus den USA Zugriff auf deine persönlichen
    Daten hat, laut unseren Anweisungen. Google LLC hält sich an den Regelungsrahmen für den Schutz der Privatsphäre,
    ein Abkommen zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union, wonach die amerikanischen
    Instanzen, die sich an das Programm halten, garantieren, dass sie denselben Datenschutzstandard anwenden
    wie europäische Unternehmen.
  • Aufbewahrungszeitraum deiner Daten.Deine Daten werden während der Ausführung und Aufrechterhaltung unseres Vertragsverhältnisses gespeichert. In Bezug auf kommerzielle Kommunikation werden deine
    Daten so lange gespeichert, wie du es wünschst, da du jederzeit verlangen kannst, dass wir aufhören,
    dir diese Mitteilungen über den Link, der zu diesem Zweck in allen unserer
    Werbekommunikation enthalten ist, zu senden. Solltest du zwei
    Jahre lang nicht mit unseren kommerziellen E-Mails interagieren (unter Interaktion versteht man das Öffnen einer E-Mail), werden wir
    deine Daten für diesen Zweck löschen.

Wenn du noch kein One Oak-Kunde bist, aber unsere Mitteilungen erhalten möchtest, die dich über
Neuigkeiten, Angebote, Kampagnen, Produkteinführungen usw. informieren, werden deine Daten wie folgt verwaltet:

  • Zweck der Verwaltung.Wir verarbeiten deine Daten, um dich über Neuigkeiten und Angebote auf dem Laufenden zu halten,
    die dich interessieren könnten.
  • Rechtsgrundlage der Verwaltung.Deine ausdrückliche Einwilligung, die du durch ankreuzen des
    entsprechenden Kästchens gibst..
  • Empfänger deiner Daten.Nur einige unserer Dienstleister haben Zugriff auf deine persönlichen Daten, um den Dienst auszuführen, den sie uns zur Verfügung stellen. Diese Dienstleister werden deine Daten gemäß unseren Anweisungen und immer unter unserem Kommando verwalten.
  • Internationaler Datentransfer.Für diese Dienstleistung nutzen wir die Dienste von
    Google LLC. Dazu ist es erforderlich, dass dieses Unternehmen aus den USA Zugriff auf deine persönlichen
    Daten hat, laut unseren Anweisungen. Google LLC hält sich an den Regelungsrahmen für den Schutz der Privatsphäre,
    ein Abkommen zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union, wonach die amerikanischen
    Instanzen, die sich an das Programm halten, garantieren, dass sie denselben Datenschutzstandard anwenden
    wie europäische Unternehmen. .
  • Aufbewahrungszeitraum deiner Daten.Deine Daten werden solange gespeichert, wie du es wünschst, da du jederzeit
    verlangen kannst, dass wir aufhören dir diese Mitteilungen über den Link, der zu diesem Zweck in allen unserer
    Werbekommunikation enthalten ist, zu senden. Solltest du zwei
    Jahre lang nicht mit unseren kommerziellen E-Mails interagieren (unter Interaktion versteht man das Öffnen einer E-Mail), werden wir
    deine Daten für diesen Zweck löschen.

Falls du eine Anfrage an One Oak gestellt hast, werden wir deine Daten wie folgt verwalten:

  • Zweck der Verwaltung.Wir verwalten deine Daten, um die von dir gestellte Frage oder Fragen zu beantworten.
  • Rechtsgrundlage der Verwaltung.One Oak hat ein berechtigtes Interesse an der Beantwortung von Fragen,
    die jemand stellt.
  • Empfänger deiner Daten..Nur einige unserer Dienstleister haben Zugriff auf deine persönlichen
    Daten. Daten, um den Dienst auszuführen, den sie uns zur Verfügung stellen. Diese Dienstleister werden
    deine Daten gemäß unseren Anweisungen und immer unter unserem Kommando verwalten.
  • Internationaler Datentransfer.Wir stellen Benutzern eine WhatsApp-Nummer zur Verfügung, auf die der Benutzer zugreifen kann,
    wenn er eine Frage stellen möchte. Nur in diesen Fällen und für eine Antwort, um dem Benutzer zu helfen,
    wird es für WhatsApp, Inc. aus den USA erforderlich sein,
    Zugriff auf deine persönlichen Daten laut unseren Anweisungen zu bekommen. WhatsApp, Inc. hält sich an den Rechtsrahmen für zum Schutz der Privatsphäre,
    ein zwischen den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union unterzeichnetes Abkommen,
    wobei die amerikanischen Unternehmen, die sich dem Programm angeschlossen haben, garantieren, dass sie die gleichen
    Datenschutzstandards anwenden wie europäische Unternehmen.

  • Aufbewahrungszeitraum deiner Daten.
    Deine Daten werden zu diesem Zweck so lange gespeichert, bis wir dein
    Problem gelöst haben.

Du hast folgende Rechte gegenüber One Oak::

  • Recht auf Zugang zu deinen personenbezogenen Daten, um zu erfahren, welche Daten verarbeitet wurden und bei welchen Operationen;
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten;
  • Recht auf Löschung deiner persönlichen Daten, soweit möglich;
  • Recht, die Einschränkung der Verarbeitung deiner persönlichen Daten zu beantragen, sollte die Richtigkeit,
    die Rechtmäßigkeit oder die Notwendigkeit der Verarbeitung dieser Daten zweifelhaft sein. In diesem Fall behalten wir uns das Recht vor,
    Daten zur Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufzubewahren.
  • Widerspruchsrecht gegen die Art, wie dir Werbemitteilungen zu gesandt werden, oder bei der
    Lösung von Problemen. Du hast das Recht, deine Einwilligung zu diesem Zweck jederzeit
    über den zu diesem Zweck freigeschalteten Link für alle durch One
    Oak gesendeten Werbemitteilungen zu widerrufen.
  • Recht auf Portabilität deiner personenbezogenen Daten, soweit du Kunde von One Oak bist und in Beziehung
    zur Verwaltung zur Aufrechterhaltung unseres Vertragsverhältnisses.
  • Du kannst dein Recht jederzeit kostenlos ausüben, indem du eine E-Mail an die folgende E-Mail schickst:
    Adresse: info@oneoakbrand.com. Du musst dazu angeben, welches Recht du ausüben möchtest, sowie
    deine Identifikationsdaten. Wenn wir zur Überprüfung deiner Identität zusätzliche Informationen benötigen, zu
    diejenigen, die du Verfügung gestellt hast, werden wir dich wissen lassen.

    Wenn du der Meinung bist, dass One Oak einen Verstoß gegen die Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten begangen hat,
    zögere bitte nicht, uns unter der E-Mail-Adresse info@oneoakbrand.com zu kontaktieren, und
    die Angelegenheit zu schildern, damit wir das Problem so schnell wie möglich lösen können. Darüber hinaus kannst du auch
    die spanische Datenschutzbehörde informieren und bei dieser Behörde den Schutz
    deiner Rechte beantragen.